Puzzleteile

Die Noppen an den Legosteinen lassen uns glauben, dass dies Modulbausteine sind. Austauschbar und ersetzbar über Baukästen hinweg. Dem ist nur in den seltesten Fällen so. Die Noppen bei vielen Legosteinen sind wie die Nasen am Puzzleteilchen. Doch käme keiner auf die Idee, das Puzzleteilchen der Eiffelturmspitze beim Giraffenpuzzle der selben Größe unterzubringen. Die Noppen fungieren als Schnittstelle. Sie adeln jedoch ihren Träger nicht automatisch zu einem Modul.

Etwas anderes ist am Miniauto interessant: die Plattform mit den Frontleuchten und den beiden Achsaufhängungen. Sie bilden eine Art Systemgrenze, innerhalb derer gebaut werden darf. Schaut man in die Legokiste der letzten drei Weihnachtsgeschenke, dann sehen sie schier unendliche Weite. Die Plastikplattform bildet zusammen mit der menschlichen Erfahrung, wie in Grundzügen ein Auto zusammengesetzt ist, die Plattform!


Abb. 1. Die rote Plattform

Der durchsichtige Fensterstein fungiert als Modul. Er ist in vielen Autos einsetzbar und austauschbar. Weitere Module sind die Dachplatten und der Zwischenraum zwischen den Achsen. Alle anderen Steine wandern durch das Wissen des Autoschemas wie von allein an seinen Platz. Man kann die Autos nach Anleitung bauen, oder sich Variationen ohne Anleitung ausdenken.

Aber warum das Ganze? Lego kann doch auch Spaß machen. Und die Verkaufszahlen sprechen eine deutliche Sprache. Alles richtig! Doch die Eltern sollten sich bewußt sein, dass sie in den meisten Fällen ein 3-D-Plastikpuzzle kaufen. Es hat die selben Konsequenzen wie bei einem 2-D-Puzzle: geht ein Puzzleteil verloren, verliert es an Bedeutung. Vermischen Sie die Steine, können sie auch das Eiffelturm- und Giraffenpuzzle kräftig vermischen - es wird nicht leichter. Lego und Co sind keine Baukastensysteme, sondern Puzzleteile in Baukästen.

Warum verschwand nun dieses Miniauto-Baukastensystem vom Markt? Nur allein, weil es qualitativ nicht hochwertig war? Bitte lassen Sie es mich wissen. Auf jeden Fall war die Beschäftigung mit den Miniautos eine schöne Erinnerung an meine Kindheit. Darum finden sie auch Eingang in die Buchreihe Zeitzeuge.

Links

  • Bild in verschiedenen Größen herunterladen, zum Link