Die Grundfunktionen

im Vorfeld eines Übergabevorgangs

  • Suche nach einer freien Box in einem bestimmten Umkreis
  • Vorbestellung einer freien Box

Nachrichten nach Einstellung des Gegenstandes durch den Sender

  • Nachricht an Empfänger, dass etwas wo bereitsteht
  • Quittungsnachricht an Sender, dass etwas in ein Fach eingestellt wurde
  • Nachricht an das System, dass Box besetzt ist

Bezahlfunktionen nach Einstellung des Gegenstandes

  • Abzug der Einstellgebühr vom Senderkonto bzw. Überprüfung, ob Nutzungspauschale entrichtet wurde

Nachrichten nach Entnahme des Gegenstandes durch den Empfänger

  • Nachricht an Sender, dass Gegenstand entnommen wurde
  • Nachricht an das System, dass die Box wieder frei ist

Bezahlfunktion nach Entnahme des Gegenstandes

  • Abzug des Kaufpreises vom Empfängerkonto
  • Überweisung des Kaufpreises auf Senderkonto
  • Abzug der Bezahlprovision vom Senderkonto
Es steht den gewerblichen Nutzern frei, Dienstleistungen wie das Reservieren von Waren, das Bereitstellen von Kleidungsstücken zur Anprobe in einen Schließfach uvm. beim Privatnutzer via Online-Verrechnungskonto in Rechnung zu stellen.